Das Portal zum Thema Bauen und Wohnen

Vermögensaufbau mit Immobilien

Sicherlich haben Sie sich schon einmal Gedanken gemacht, wie Sie es ohne großartige Anstrengungen zu ansehnlichem Wohlstand bringen können. Sie könnten beispielsweise an der Börse spekulieren oder es mit Pferdewetten versuchen. Zugegebener Maßen Möglichkeiten, die nicht gerade mit geringen Risiken verbunden sind. Wesentlich sicherer und kontinuierlicher schaffen Sie den Schritt in die finanzielle Unabhängigkeit mit Immobilien. Ja richtig, Betongold kann Sie planbar und über einen längeren Zeitraum zum Millionär machen

Der Vermögensaufbau mit Immobilien beruht auf einem ganz einfachen Gesetz: Menschen brauchen Wohnraum – aber nur die wenigsten Menschen können oder wollen sich eine eigene Immobilie leisten. Deshalb müssen diese Menschen den benötigten Wohnraum mieten. Die Position des Vermieters könnten Sie einnehmen. Alles was Sie dafür benötigen ist eine eigene Immobilie. Aber keine Sorge, Sie müssen nicht gleich hunderttausende Euros investieren um mit Immobilien Geld zu verdienen. Für den Anfang reichen einige tausend Euro, mit denen Sie Ihre erste Immobilie anzahlen können. Den größten Teil des Kaufpreises können Sie einfach über eine Bank finanzieren. Nehmen Sie einmal an, Sie finanzieren eine Immobilie im Wert von 100.000 Euro mit 10.000 Euro Eigenkapital und 90.000 Euro Fremdkapital.

Bei einer Rendite von sagen wir einmal 8 Prozent und einem Zinssatz von 4,5 Prozent auf ihre Hypothek werden Sie so jedes Jahr 3.500 Euro erwirtschaften. Das sind zwar nur 3,5 Prozent auf die Finanzierungssumme von 100.000 Euro – aber ganze 35 Prozent des von Ihnen eingesetzten Kapitals von 10.000 Euro! Sie sehen mit einem Immobilieninvestment können Sie Ihr Kapital schnell vervielfachen. Zugegeben, das Kapital steht Ihnen nicht zur Verfügung, sondern wird für die Tilgung der Darlehensschuld verwendet, am Ende der Darlehenslaufzeit gehört die Immobilie aber Ihnen! Möglicherweise ist Ihre Immobilie dann auch noch deutlich mehr Wert als bei der Anschaffung! Denn die Preise von Immobilien steigen mit der Inflation, sodass Sie am Laufzeitende über ein Vielfaches Ihres Einsatzes verfügen!

Noch keine Kommentare bis jetzt

Hinterlasse ein Kommentar

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren